Modal Auxiliaries

Modalverben bestimmen, in welchem Verhältnis (Modus) das Satzsubjekt zur Satzaussage steht. Typische Verwendung ist der Ausdruck eines Wunsches oder Zwanges.

Mit Hilfe von Google werden regelmässig Wünsche oder Zwänge zB. in der Form (zb. “Blogger werden immer mächtiger”) aus dem Internet gesammelt. Solche Aussagen werden gerne in Medienberichten verwendet um allgemeingültige Begebenheiten, Annahmen oder ähnliches auszudrücken und zu bekräftigen. Teilweise ernüchternd, ernst oder belustigend geben die Aussagen einen Spiegel der Zeit wieder.

Gesammelt werden Aussagen mit folgenden Modalverben:

  • werden immer
  • wird immer
  • we have to
  • we must
  • we must not

 

Ausstellung Krems (AT)

 

12. April 2007 - 30. April 2007
'Adler Apotheke Krems' - Obere Landstrasse 3 - Krems - Austria 
at Test Research Facility with Rainer Prohaska 

http://modal-auxiliaries.stupidius.net


Chat
Logout